Familiengeschichten

freie Arbeit im Rahmen des Studiums (in Zusammenarbeit mit Maria Engelhardt, 2014/2015)

Zum Thema Prekäre Lage sollten wir ein eigenes, persönliches Unterthema finden. Ziel war es ein experimentelles Buch zu schaffen, dessen Gestaltung Hand in Hand mit dem Inhalt geht.

Wir haben für unser Buch Familien-
geschichten gesammelt und diese mit Stickereien illustriert. Der verwendete Faden steht für Vernetzungen und Verbindungen innerhalb der Familie und die Stickereien erinnern an Omas gemütliches Wohnzimmer.

Aufgaben: Konzeption, Materialgenerierung, Umsetzung (Stickereien, Bindung), Layout und Satz, Reinzeichnung